1bisX Ordnerstruktur Windows

Infos und Fragen zur Installation
Antworten
Tom
Moderator
Beiträge: 306
Registriert: 18.05.2007, 12:11
Wohnort: Mödling
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

1bisX Ordnerstruktur Windows

Beitrag von Tom »

Bei der Standardinstallation werden zwei Hauptordner im Ordner Öffentlich > Dokuments (unter Windows 10 Öffentlich > Öffentliche Dokumente) angelegt:
• 1bisX Hausverwaltung (bei früheren 1bisX Versionen hieß dieser Ordner auch 1bisXv6)
Ordner1bisX_Hausverwaltung_win.png
• und darin 1bisXv6:
Ordner1bisXv6_win.png
In diesem Ordner befinden sich noch weitere dll-Dateien, die das Programm benötigt.

WICHTIG:
Die Namen der Datendateien müssen exakt 1bisX_ und 1bisX_db lauten. Damit das Programm 1bisXv6 sie erkennt, müssen sie im selben Ordner wie das Programm liegen und die Endung (=Erweiterung) .lp6 haben. 

(Falls Sie das Programm FileMaker Pro verwenden, muss die Endung .fmp12 lauten. Der Speicherplatz der Datenbankdateien kann dann ein anderer sein, jedoch müssen die beiden Datendateien im selben Ordner liegen. Dabei wird dringend empfohlen, die Datendateien auf einer internen Festplatte und nicht auf einem Netzlaufwerk zu speichern.) 

Diese Erklärung finden Sie, wenn Sie auf "Bitte lesen" klicken:

1bisX Hausverwaltung

Die Software zur Verwaltung von 1 bis X Miets- und Wohnungseigentumshäusern in Österreich. 

Starten Sie das Programm mit Doppelklick auf die Verknüpfung "1bisX Hausverwaltung" auf dem Desktop.

Diese Datenbanklösung für Hausverwaltungen in Österreich besteht aus mehreren Komponenten:

# Das Datenbankprogramm "1bisXv6" ist eine s.g. Runtime-Version des Datenbankprogramms FileMaker Pro 15. Mit diesem ist es möglich, die Datenbankdateien zu bearbeiten:

# Die Datei "1bisX_" ist die s.g. "Frontend". Sie enthält keine Arbeitsdaten von Ihnen. Bei kleineren Updates genügt es, diese Datei durch eine neue zu ersetzen.

# Die Datei "1bisX_db" ist die s.g. "Backend". Sie enthält alle Arbeitsdaten von Ihnen und arbeitet im Hintergrund. Beim zweiten Start von 1bisX wird der Ordner 1bisX_Backups in Ihrem Dokumente-Ordner erstellt und eine Kopie mit dem aktuellen Stand dieser Datei mit Datum und Uhrzeit wird bei jedem Beenden von 1bisX in diesen Ordner gespeichert.

DIE OBIGEN DREI KOMPONENENTEN MÜSSEN IMMER IM SELBEN ORDNER LIEGEN. Sie befinden sich im Ordner 1bisXv6.

# Das Programm "LPE Fernwartung" ist eine personalisierte Version des Programms TeamViewer. Wenn Sie dieses Programm mit Doppelklick auf "LPE Fernwartung" im Ordner "1bisX Hausverwaltung" starten und uns Ihre ID per Telefon mitteilen, können wir über das Internet Ihren Bildschirm sehen und sehr schnell Antworten auf alle Ihre Fragen geben. Das ist unser (kostenpflichtiger) Premium-Support.

# Die Schrift OCR-B benötigen Sie, wenn Sie SEPA-Zahlscheinformulare bedrucken. Sie wird bei der Installation von 1bisX mit installiert. Falls Sie die Schrift deinstallieren oder den Ordner 1bisX Hausverwaltung auf einen anderen Computer kopieren, installieren Sie die Schrift mit Doppelklick auf diese Datei. Möglicherweise wird dabei eine Warnung gezeigt, die Sie ignorieren können.

# 360Works_ScriptMaster im Ordner Extensions im Ordner 1bisXv6 ist eine kostenlose Programmerweiterung, die es ermöglicht, QR-Codes auf Zahlscheinen, Rechnungen, Mahnungen und Kontoblättern zu drucken, die vom  Banking-App auf dem Smartphone gelesen werden können.
Sie ermöglicht auch den Versand von hübschen HTML-E-Mails direkt aus 1bisX.
Beim ersten Start von 1bisX werden die dafür benötigen Java-Blibliotheken herunter geladen.
Falls Sie ein Programm verwenden, das ausgehende Verbindungen überprüft, werden Sie gefragt, ob Sie das zulassen wollen. Das können Sie getrost für immer für alle Verbindungen zulassen.

HINWEIS:
Falls Sie das Datenbankprogramm FileMaker Pro installiert haben (mindestens Version 12), können Sie die Datenbankdateien mit diesem Programm bearbeiten. Dazu ändern Sie die Dateiendungen der Dateien 1bisX_ und 1bisX_db von .lp6 auf .fmp12 und kopieren Sie 360Works_ScriptMaster in den Extensions-Ordner von FileMaker Pro (Advanced). Der Speicherort der Datenbankdateien ist dabei egal - sie müssen immer nur neben einander liegen.

HINWEIS:
Sie können 1bisX Hausverwaltung jederzeit komplett von Ihrem Computer mit dem Programm "Uninstall" löschen. Bereits gespeicherte Backup-Dateien im Ordner 1bisX_Backups in Ihrem Dokumente-Ordner werden dabei nicht gelöscht.
Antworten